neigung2 

Ganztags-Angebot der STS Helmuth Hübener 2018/19  

Hallo liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern!

Das erste Schulhalbjahr ist geschafft! Nun werden die Neigungskurse neu gewählt. Direkt nach den März-Ferien startet das neue, leicht veränderte Kursprogramm.

Neuwahlen zum Halbjahr:

Am Dienstag, den 26. Februar 2019, bekommen alle Schülerinnen und Schüler die Wahlzettel von ihren Klassenlehrern, die alternativ auch im Sekretariat BBW abgeholt oder auf unserer Schulhomepage (www.helmuthhuebener.de) heruntergeladen und ausgedruckt werden können.

Abgabe: Spätestens bis Freitag, den 1. März 2019! In mein Fach (bri) im Lehrerzimmer BBW oder im Sekretariat Benzenbergweg bei Frau Sobottka.

Wichtig:

1. AlleSchülerinnen und Schüler geben bitte ihren Wahlzettel ab! Wer an keinem Kurs teilnehmen möchte, kreuzt einfach nichts an, lässt den Wahlbogen aber bitte trotzdem von einem Elternteil unterschreiben.

2. Wer wegen unentschuldigten Fehlens aus einem Kurs verwiesen werden musste, darf diesen im kommenden Halbjahr nicht erneut anwählen. Alle anderen dürfen die gleichen Kurse wieder wählen.

Auswertung der Wahl:

Gleich am Montag, den 18. März 2019, startet das Neigungsprogramm wieder mit den neuen Teilnehmerlisten.

Jeder Kurswunsch wird ohne weitere Bestätigung erfüllt!Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, wird die Schülerin oder der Schüler durch den Klassenlehrer informiert.

Verbindliche Wahl der Kurse:     

Die Entscheidung zur Wahl eines Neigungskurses ist freiwillig. Wurde jedoch ein Kurs gewählt, so ist die Teilname verpflichtend. Abwesenheit muss am besten im Voraus, spätestens aber eine Woche nach dem Fehltermin durch einen Erziehungsberechtigten schriftlich entschuldigt werden. Entweder direkt beim Kursleiter oder bei mir (bri). Wer dreimal unentschuldigt fehlt, wird des Kurses verwiesen.

Kursausfall:

Sollte es ausnahmsweise zu einem Kursausfall kommen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Kind ab, ob es dann zur Betreuung in den Spieleraum oder direkt nach Hause gehen soll.

Melden Sie sich gern, wenn Sie Fragen haben!

Thorsten Brinkmann (Ganztagskoordinator), Handy: 0176 321 44 387, Büro: 040 428 88 15 29,Mail: Thorsten.Brinkmann@shh.hamburg.de


Downloads
 

 
Sozialpädagogisches Betreuungsangebot im Spieleraum
 
Der Spieleraum ist Montag bis Freitag nach dem Unterricht geöffnet. Die Kinder können hier bis 16:00 Uhr frei spielen, oder an einem unserer regelmäßigen offenen Angebote teilnehmen. 
 
Spieleraum und Ganztagskurse:
Falls Ihr Kind bereits zur Betreuung im Spieleraum angemeldet ist, stattdessen ab jetzt aber an einzelnen Tagen an Neigungskursen teilnehmen möchte, füllen Sie bitte nur den Wahlbogen aus. Wir werden die beiden Anmeldungen vergleichen und Ihr Kind an den entsprechenden Tagen bzw. Zeiten der gewählten Neigungskurse von der Betreuung im Spieleraum abmelden. 
 
Schnupperwochen und Spieleraum:
Im Spieleraum angemeldete Kinder sollen sich bitte während der Schnupperwochen nach Schulschluss im Spieleraum melden und mitteilen, welchen Kurs sie an dem jeweiligen Tag besuchen möchten. 
 
Anmeldung im Spieleraum:
Falls Sie noch eine Anmeldung zur Betreuung im Spieleraum benötigen, wenden Sie sich bitte an Frau Bady.
 
 Anna Bady (Staatlich anerkannte Erzieherin), E-Mail: Anna.Bady@shh.hamburg.de

 


 
Zusätzliche LernzeitWas ist das?:
Ein Angebot zur Nacharbeit oder Erledigung von Hausaufgaben für die Jahrgänge 5, 6 und 7. 
 
Wann?:
Täglich. Montag bis Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr. 
 
Wo?:
Trainingsraum im Neubau (N26) (Benzenbergweg).
 
Die zusätzliche Lernzeit ist ohne feste Anmeldung möglich. Falls Sie eine verbindliche Anmeldung wünschen, ist dies in Absprache mit den Klassenlehrern möglich. 
 
Anna Bady (Erzieherin), erreichbar über Spieleraum 040 428 88 15 32, E-Mail: Anna.Bady@shh.hamburg.de