28. März 2019

Das Schulobst ist da!

apples web

Ursprünglich stammt der Apfel aus Asien. Mittlerweile ist er jedoch nicht mehr aus unseren heimischen Obstgärten wegzudenken.

 

Jeder kennt ihn und fast jeder beißt gerne einmal kräftig in einen solchen rein. Ein englisches Sprichwort sagt sogar: „ An apple a day keeps the doctor away.“ Reich an Vitaminen und Ballaststoffen reinigt er sogar den Körper, stärkt das Immunsystem und reduziert das Risiko verschiedener Krankheiten. 

Warum dann nicht auch in der Schule den Apfel als Schulobst anbieten? Seit Anfang des Jahres gibt es für die Klassen 5-7 im zweiwöchentlichen Rhythmus frische Äpfel. Jede/r Klassenlehrer*in darf für seine Klasse ausreichend Äpfel mitnehmen und verteilen. Sollte ein kleiner Energieschub fällig sein oder die Schüler*innen von einem kleinen Hunger geplagt werden, so können sie gerne zu diesem kleinen, gesunden Snack greifen; denn auch dabei kann der Apfel Abhilfe schaffen. Der Apfel ist ein richtiges Allroundtalent. 

 

 LogoBerufswahlSiegel2018 150    gesundeschule   siegel150 KinderJ L200   canteen70     

 
lebenretten150   FS Kooperationspartner