06. Mai 2019

Besuch bei den Profis- Schüler lernen von Schauspielern

theater webWir, 14 Schülerinnen und Schüler aus den Theaterkursen der 9. und 10.Klassen von Frau Furkert besuchten als Tandemklasse von März bis April diesen Jahres.....

drei Proben sowie eine Aufführung des Theaterstücks „ lauwarm“ vom Jungen Schauspielhaus im Deutschen Schauspielhaus in der Kirchenallee.

Wir konnten unter der Anleitung von der Theaterpädagogin Marie Petzold und dem jungen Regisseur Matthias Spaan Texte aus dem Stück szenisch umsetzen und präsentieren. Wir durften dem tollen Schauspieler Fabian Dämmich bei den Proben zuschauen und lernten bei der ersten Hauptprobe auch den Autor des Stückes Sergej Gößner kennen.

Er schreibt (Zitat aus der Homepage) „…mit „lauwarm“ ein Stück über die intimsten Momente des Menschseins. Sein Text erzählt poetisch und humorvoll von Geburt, Kindheit und Identität – er handelt nicht zuletzt davon, wie es sich anfühlt „dazwischen“ zu sein. Wie begegnet man der eigenen Sexualität, wenn sie anders und fremd erscheint? Und wie erklärt man Familie und Freunden, dass man mehr als nur ein Geschlecht begehrt?

Es war ein sehr schönes Erlebnis einmal ganz nah dran zu sein und den Werdegang eines Theaterstücks beobachten zu dürfen.

Vielen Dank, dass es uns möglich gemacht wurde.

Die Tandemklasse 

  • theatertheater
  • theater2theater2
  • theater3theater3
  • theater4theater4
  • theater5theater5
  • theater6theater6
  • theater8theater8

 

 LogoBerufswahlSiegel2018 150    gesundeschule   siegel150 KinderJ L200   canteen70     

 
lebenretten150   FS Kooperationspartner