14. August 2019

'Schulpreis der Norddeutschen Wirtschaft 2019'

upcycling webMit Upcycling zum Wettbwerb Auszeichung von zwei Schülerteams....

aus den Wirtschaftsprofilen unter dem Motto „Nachhaltig Wirtschaften“ haben die Schüler, Efe Ada, Laura Oswald, Sara Grudzinki, Stefanie Balint, Mohamed Abdelgali, Ana Birkner, Lukas Fabian, Yunus und Cesur am Wettbewerb „Schulpreis der Norddeutschen Wirtschaft“ teilgenommen und eine Urkunde erhalten.  Die Schülerteams haben mit gebrauchten Materialien neue Produkte erschaffen und an den Gedanken des Upcyclings angeknüpft. Aus alten Europaletten sind hochwertige Designlampen entstanden und aus altem Kaffeesatz ein naturbelassenes Peeling. Es wurden Kooperationen geschaffen, gewerkelt, gemixt und ausprobiert, so dass nicht nur eine Innovation geschaffen wurde, sondern eine komplette Marketingspräsentation.

upcycling

 

 LogoBerufswahlSiegel2018 150    gesundeschule   siegel150 KinderJ L200   canteen70     

 
lebenretten150   FS Kooperationspartner