04. September 2019

Hamburgermeisterschaften in Leichtathletik

Hamburgermeisterschaften webDoppelter Triumph bei den Hamburgermeisterschaften in Leichtathletik.

Jeremy Daube (9b) hat nach dem Sieg bei den Bezirksmeisterschaften mit einem Stoß von 11,02 Metern nochmal bestätigt, dass er am weitesten die Kugel in Hamburg stoßen kann. Leif Friedrichs (9c) eroberte mit seinem letzten Stoß von 10,55 Metern den zweiten Platz, so das doppelt gefeiert werden konnte. Maja Kreft (10f) belegte den fünften Platz im Endlauf über 100 Meter.

Herzliche Gratulation an die drei genannten Schüler für die große Erfolge, wie auch an alle anderen Schüler, die bei den Hamburgermeisterschaften in Leichtathletik teilgenommen haben.

Herr Radoikovic

 

 LogoBerufswahlSiegel2018 150    gesundeschule   siegel150 KinderJ L200   canteen70     

 
lebenretten150   FS Kooperationspartner