17. Januar 2021

Eltern- und Schülerbriefe


Briefe neu web10 SchülerInnen, 1 Lehrerin, 6 Sprachen

Was haben beide Ahmeds aus der 8c, Mobina aus der ESA 9 und Asude aus der S1/Medien gemeinsam? Sie sprechen alle Deutsch! (...und beherrschen zudem eine andere Sprache, die sie zu Hause sprechen, in Wort und Schrift)

Lasst mich vorstellen: die brandneue Übersetzer-AG der STS Helmuth Hübener, die Anfang des Jahres 2021 unter der Leitung von Frau Düsterbeck das Licht der Welt erblickte.

Seit der Gründung der AG haben Persiyana und Yazan aus der 8c, Ela und Rashiel aus der 9a, Yousef aus der Oberstufe/Sportprofil und Amire aus der ESA 9 in ihrer Freizeit 3 (!!!) Eltern- und Schülerbriefe in die an unserer Schule meistgesprochenen Sprachen als Text und Podcast übersetzt.

Mit ihrem Engagement und enormer Power helfen sie denjenigen Eltern, die Arabisch, Persisch, Türkisch, Englisch, Albanisch und Russisch als Muttersprache haben und noch nicht so gut Deutsch sprechen, unsere Schule besser zu verstehen. Von der Seite der KlassenlehrerInnen, der Eltern, der Schulleitung und der erleichterten SchülerInnen, die von der Übersetzung der Briefe für die eigenen Eltern befreit sind, geht an Euch ein herzliches Dankeschön, liebe Übersetzer-AG!!!

Und Hier sind die Briefe s. auch rechte Spalte,  brieficon anklicken.

P.S. Sprichst Du Albanisch oder Spanisch? Hättest auch Du Lust, unsere Schule zu gestalten und zu bereichern? Dann schreibe mich einfach über MS Teams an.

Bleib gesund! Deine Frau Düsterbeck

 

 LogoBerufswahlSiegel2018 150    gesundeschule   siegel150 KinderJ L200   canteen70     

 
lebenretten150   FS Kooperationspartner   Debattieren